14.-16. JUNI 2019 | 120 WEINGÜTER | 700 WEINE

Was ist Mythos Mosel?
Mythos Mosel ist eine parallele Jahrgangsverkostung von ca. 120 Weingütern, die in 30 Gastgeber-Weingütern selbst stattfindet. Diese Wiederum haben je 3 Gastbetriebe von der restlichen Mosel zu sich eingeladen, sodass pro Station 4 Weingüter (=ca. 24 Weine) probiert werden können.

Besuchen Sie uns in Lösnich

Weingut & Landhaus Simon
Untergasse 2
54492 Lösnich

Gastwinzer:

28. bis 30. September 2018

Liebe Gäste und Weinfreunde!
Ein heißer Sommer verabschiedet sich und schneller als erwartet, stehen wir Winzer in den Startlöchern, um den Jahrgang 2018 zu ernten. Doch bevor wir mit der Hauptlese beginnen, wollen wir dem 2017er Jahrgang nochmal die Ehre erweisen und kräftig die Gläser klingen lassen.

Das Wein-und Höfefest “Lösnicher Herbst” startet am 28. September und hat wieder einiges zu bieten. Am Freitag sind ab 17:00 Uhr die Höfe geöffnet und die Winzer laden zur “Happy Hour” bis 18:00 Uhr ein -genießen Sie das Glas Sekt zum Vorzugspreis von 1,00€.
Der Samstag steht unter dem Zeichen der Lichter. Die Fackelwanderung startet um 20:00 Uhr am Wohnmobilstellplatz/ Gestade. Genießen Sie ein Glas Wein oder Traubensaft, nehmen Sie sich eine Fackel und auf gehts zum Kapellchen. Um 21:00 Uhr wird es bunt am Lösnicher Himmel, denn das Feuerwerk aus der Försterlay erstrahlt über dem Moseltal.
Verpassen Sie nicht die Chance und gewinnen Sie bei der Herbstverlosung! Über 40 nützliche und geschmacksvolle Sachpreise werden verlost. Wer weiß, vielleicht gehören Sie zu einem glücklichen Gewinner. Die Lose erhalten Sie bei allen teilnehmenden Betrieben und im Hotel Heil.

Wir freuen uns auf drei gesellige Tage! Die Winzer laden Sie ein, bieten Ihnen ein buntes Rahmenprogramm in den Höfen, verwöhnen Sie mit leckeren Weinen und schmackhaften regionalen Speisen. Herzlich willkommen, wir freuen uns auf Ihren Besuch!

Ihre
Weinkönigin Sophie I. mit den Prinzessinnen Lina & Lena,
die Lösnicher Winzer und die Ortsgemeinde Lösnich

Der 13. und letzte Verschub der Hochmoselbrücke endet am Freitag, den 24. August 2018, im Rahmen einer feierlichen Veranstaltung. Ab 14:30 Uhr halten jeweils der Bundesverkehrsminister, Herr Andreas Scheuer und der Verkehrsminister des Landes, Herr Dr.Volker Wissing ihre Ansprachen, bevor die letzten Dezimeter des 1,7 km langen Stahlüberbaus eingeschoben werden. Diese einzigartige Aktion wird auf einer Großbildleinwand übertragen. Bildschirmpräsentationen lassen die Bauzeit dieses großartigen Bauwerks Revue passsieren. Die Bevölkerung ist hierzu herzlich eingeladen. Im Anschluss an den „Brückenschlag“ folgt ein kleiner Umtrunk.

Die Zufahrt erfolgt über die im Bau befindliche Neubautrasse vom Verteilerkreis nordwestlich von Platten bis vor den Landschaftstunnel. Die letzten 200 Meter sind zu Fuß zu überbrücken.

Bei der Anreise ist zu beachten, dass die Anreise aus westlicher Richtung möglichst über die 4-streifige B50 vom Autobahnkreuz A1/ A60/ B50 erfolgt, da im untergeordneten Straßennetz die zeitparallele Deutschland-Tour (Radrennen) zu Verkehrsbeeinträchtigungen führen wird.

Weitere Infos: http://www.hochmoseluebergang.rlp.de/index.php?id=2

First Time Titelseite

Mit Besucherrekord, Wahnsinns Sonnenstunden und dem Montags-Titelblatt bedanken wir uns für ein fantastisches Wochenende bei den Organisatoren von Mythos Mosel. Eine Riesling Reise und allen Freunden und Besuchern die uns unterstützt haben!
Bis nächstes Jahr!
Bildnachweis: Trierischen Volksfreund / Klaus Kimmling 

25.-27. MAI 2018 | 120 WEINGÜTER | 700 WEINE

Was ist Mythos Mosel?
Mythos Mosel ist eine parallele Jahrgangsverkostung von ca. 120 Weingütern, die in 30 Gastgeber-Weingütern selbst stattfindet. Diese Wiederum haben je 3 Gastbetriebe von der restlichen Mosel zu sich eingeladen, sodass pro Station 4 Weingüter (=ca. 24 Weine) probiert werden können.

Wir präsentieren unsere Weine im

Weingut Leos
Weingartenstraße 58
54492 Zeltingen-Rachtig

18.-21. Mai 2018 (Pfingsten)

Herzlich willkommen zum Lösnicher Weinfrühling!
Mit dem Frühling beginnt der Startschuss für ein neues Weinjahr und die Zeit ist gekommen den jungen Jahrgang aus dem Keller zu holen. Die Lösnicher Winzer laden Sie herzlich zur Eröffnungsfeier vom Höfefest “LösnicherWeinfrühling” ein, dort können gleich Sie bei der Jungweinprobe einen kleinen Überblick über den neuen Jahrgang bekommen.

Beginn ist um 17:30 Uhr am Bürgerhaus. Gestaltet wird der Auftakt durch die Weinhoheiten, die Winzer, OrtsbürgermeisterWinfried Gassen und dem Musikverein”Heimattreu Lösnich’.

Auch in diesem Jahr startet die “Lösnicher Landpartie”. Kultur & Wein per pedes entdecken Sie diesmal unter dem Motto” Vier Elemente – Feuer, Erde, Wasser und Luft”. Es gibt viele Gemeinsamkeiten, die das Winzerhandwerk und die Elemente vereinen, ob bei der täglichen Arbeit oder im Gaumen. Kommen Sie mit auf diese besondere Entdeckungsreise, die am Wegesrand noch so manche Überraschung beinhaltet.

Genießen Sie an allen Pfingsttagen die Lösnicher Weine und verköstigen Sie die regionalen Speisen der Winzerinnen. Verweilen Sie in den liebevoll geschmücken Höfen, freuen Sie sich auf interessante Gespräche und neue Einblicke, verbunden mit der gastfreundlichen Art der Moselaner.

Herzlich Willkommen in unserer Heimat,
Ihre Weinhoheiten, die Lösnicher Winzer und die Ortsgemeinde Lösnich

Bildnachweis: Harald Schottner / pixelio.de

1. Mai 2018

11.00 bis 18:00 Uhr Römerkelter Erden

Wir präsentieren unseren neuen Jahrgang:
– 2015er Spätburgunder Rotwein Premium trocken
– 2017er “Jeder Tag Wein” Riesling Qualitätswein trocken
– 2017er Riesling Spätlese Kinheimer Hubertuslay trocken
– 2017er Weisser Burgunder Qualitätswein
– 2017er Riesling Classic Qualitätswein
– 2017er JUNGE TALENTE Riesling Spätlese feinherb
– 2017er Riesling Spätlese Erdener Treppchen
– 2016er Winzersekt Riesling brut

Seit dem Gründungsjahr 1724 zeichnet das Weingut traditionellen Weinbau. Unser Familien-Stammhaus konnten wir von 2002 bis 2003 umbauen und das Weingut um ein modernes Landhaus erweitern. Unsere Philosophie ist es – die hervorragenden Terroir geprägten Weine – mit Persönlichkeit und unserem unverkennbaren Fingerabdruck zu erzeugen.

22. bis 24. September 2017

Liebe Gäste und Weinfreunde!
Bereits 20 Jahre feiern die Lösnicher Winzer das Wein- und Höfefest”Lösnicher Herbst’, ein Ereignis, das wir gerne mit Ihnen, liebe Weinfreunde und Gäste, feiern möchten.
Wir begrüßen Sie recht herzlich zu unserer Eröffnungsfeier am Freitag, den 22. September am Bürgerhaus, um mit uns auf 20 Jahre Wein- und Höfefest in Lösnich zurückzuschauen. Das Weinfestprogramm bietet wieder eine bunte Abwechslung von Fackelwanderung bis hin zum Feuerwerk anlässlich unseres langjährigen Bestehens.
Weiterhin befinden wir uns mitten im “Wahlmodus’. Unsere Stimmzettel liegen aus und Sie haben die Möglichkeit, den Weinen Ihre persönliche Stimme zu geben.
Aufmerksam machen wir Sie auf unsere Herbstverlosung, die im Jubiläumsjahr ganz besondere Preise zu bieten hat. Die Lose erhalten Sie bei allen teilnehmenden Betrieben.
Wir freuen uns auf drei gesellige Tage. Die Winzer laden in ihre Höfe ein, bieten ein buntes Rahmenprogramm, verwöhnen Sie mit leckeren Weinen und schmackhaften Speisen und einem brillanten Feuerwerk aus der Lösnicher Steillage “Lösnicher Försterlay’.
Herzlich willkommen im Jubiläumsjahr, wir freuen uns auf Ihren Besuch!
Ihre
Weinkönigin Sophie I. mit denn Prinzessinnen Lina & Lena
die Lösnicher Winzer und die Ortsgemeinde Lösnich

Weitere Infos hier

Die Moseluferstraße in Lösnich trägt den Namen Gestade. Sicher kann die Mosel bei Hochwasser ganz schön nerven. Die Menschen am Gestade leben trotzdem gerne mit ihr.

Landesschau Rheinland-Pfalz | 12.7.2017 18:45 Uhr

10:30 Uhr “Lösnicher Landpartie” – Kultur & Wein per pedes entdecken.

Weinspaziergang mit 4 Stationen unter dem Motto “Vier Jahreszeiten”.

Treffpunkt: 10:30 Uhr Bürgerhaus Lösnich (Hauptstraße)

Teilnehmergebühr: 12,00 €/Person inkl. Weinen, Häppchen, Glas. Kinder frei.

Größere Gruppen bitte bei der Touristinformation anmelden.

An allen Tagen begrüßen die Winzer Sie bei Veranstaltungen in den Höfen u nd Kellern. Genießen Sie regionale Köstlichkeiten aus der Winzerküche und Lösnicher Weine. Die liebevoll geschmückten Winzerhöfe laden zum Erleben und Verweilen ein.

Weitere Infos finden Sie hier