Schnee in unseren Weinbergen

Hallo liebe Gäste und Freunde

im letzten Jahr haben wir alle viel gelernt, aber vor allem eines: dankbar zu sein. Bei all den Herausforderungen, die 2020 für uns bereitgehalten hat, mussten wir lernen, uns auf die wichtigen Dinge im Leben zu konzentrieren. Dankbar sein, für Chancen, den Zusammenhalt und die Unterstützung. Und so können wir heute, zum Jahresbeginn, mit einem Lächeln nach vorne schauen.

Ein Dankeschön

Und dabei wollen wir ganz besonders euch Danke sagen! Für euer Vertrauen, euer Durchhaltevermögen und eure Unterstützung. Die Verbundenheit, die wir letztes Jahr mit unseren Gästen und Freunden erlebt haben, war ganz außergewöhnlich und hat uns Hoffnung und Mut gemacht. Selbst in Tagen der Ungewissheit hat es uns gezeigt, dass wir gemeinsam auch Krisen überstehen. Wir wollen Danke sagen, für einen Sommer des Wiedersehens und der Zuversicht. Wir wollen Danke sagen, dafür, dass ihr uns immer wieder zeigt, wieso wir so sehr lieben, was wir tun. Für uns, aber ganz besonders für unsere Gäste und Freunde.

Unser Bestes geben

Wir wissen, dass das vergangene Jahr sicher auch für euch nicht einfach war. Dass ihr euren Wunschurlaub schon längst verdient habt. Deshalb wollen wir unser Bestes geben, Nähe, Ablenkung, Freude und Urlaubsgefühle zu euch nach Hause zu bringen! Träumt euch auf unsere Webseite in euren Lieblingsort. Macht es euch auf unserer Facebook Seite gemütlich und versinkt dort in unseren Geschichten und tauscht euch auf Instagram mit uns aus. Denn mittlerweile sind wir auch geübter darin: einander, auch über die Distanz, nah zu sein!

Und nun ist es an der Zeit…

…nach vorne zu sehen: auf einen Neustart. Auf ein Wiedersehen mit euch! Die Vorfreude auf neue Abenteuer, neue Begegnungen und alte Freunde ist ein schönes Ziel, auf das wir gerne gemeinsam zugehen. Mit jedem Tag ein bisschen näher: Richtung Moselrauschen, frische (Wein) Bergluft, Ferien, Entspannung. Wir blicken voller Zuversicht auf dieses Jahr 2021 und können es jetzt schon kaum erwarten, euch endlich wiederzusehen.

Wir freuen uns auf alles, was kommt denn zusammen wird’s sicher toll werden. Und selbst wenn’s anders wird, wird’s trotzdem schön! In diesem Sinne wünschen wir euch ein gutes, gesundes Jahr

Herzlichst

Diane & Rainer Simon
mit Christopher, Constantin
und Team

Genießen Sie auch in außergewöhnlichen Umgebung unseren SIMON Riesling.

Ausgangssperre oder Quarantäne sind kein Grund auf Ihren SIMON Wein zu verzichten.
Gerne senden wir Ihnen, Ihren Weingenuss, zu oder beliefern Sie mit unserem Wein-Bus.

Jungwinzer Christopher Simon hat für das Institut viti-vinicole einen Beitrag zum Thema “Traubenlese 2020” in der Fachzeitung ALCOVIT veröffentlicht.

Gerne stellen wir Ihnen diesen interessanten Bericht hier zur Verfügung.

Traubenlese 2020

Wie auch schon in den vergangenen Jahren, wurden auch 2020 wieder Temperaturrekorde aufgestellt. Der Klimawandel macht sich von Jahr zu Jahr deutlich bemerkbar. Die Vegetationsperiode verschiebt sich immer mehr in frühere Monate. Der Austrieb startete im Jahr 2020 so früh wie nie (Daten rückwirkend bis 1972 vorliegend). Bereits am 12. April 2020 (2014 ebenfalls Austrieb am 12.04.) waren die Reben ausgetrieben. Dies entspricht einem Vorsprung zum langjährigen Mittelwert von 16 Tagen. Der frühe Vorsprung in der Entwicklung wurde jedoch durch eine lange Blütezeit und Trockenheit stark eingedämmt, sodass etwas früher als 2019 und etwas später als 2018 in die Lese gestartet wurde. Die Weinlese begann 2020 schon fast gewohnt, zu Beginn des Septembers, mit den ersten „frühreifen“ Sorten. Dies hat vor allem den Nachteil, dass die Trauben immer öfter bei hohen Temperaturen geerntet werden müssen. Folge daraus sind steigende mikrobiologische Aktivitäten in den Beeren. Ein schnelles kühlen der Moste und Trauben ist mittlerweile zum Hauptthema im Herbst geworden, um diese Aktivitäten zu reduzieren und in Schach zu halten.

Der gesamte Bericht steht Ihnen als PDF oder online zur Verfügung.

Wow!!! Moderne Technik kommt im Weingut & Landhaus Simon zum Zuge.
Die Steillagenvollerntemaschine ersetzt heute die Handlese.


 

 

 

25.-27. Sept. und 02.-04. Okt. 2020

Liebe Weinfreunde und Gäste!

Den „Lösnicher Herbst” werden wir in diesem Jahr auf Grund der bekannten Umstände nicht wie gewöhnlich feiern können. Auf Rahmenprogramm wie Feuerwerk und Verlosung müssen wir leider verzichten.

Dennoch möchten wir die Lösnicher Winzer Sie verwöhnen.

Am letzten September-Wochenende vom 25.-27. September und erstmalig zum Tag der Deutschen Einheit vom 02.-04. Oktober freuen wir uns, Sie als unsere Gäste und Besucher in den Weinhöfen zu begrüßen.
Unser Wein- und Speisenangebot und die entspannende Atmosphäre in unseren Betrieben sowie dem Weinort Lösnich, soll Sie für einige Momente den Wandel der Welt in den letzten Wochen vergessen lassen.
Nicht vergessen sollen Sie jedoch bitte, die geltenden Corona-Maßnahmen einzuhalten. Wir appellieren daher an die Mundschutz-Pflicht, an die Einhaltung der Abstandsregel und die Bitte um regelmäßige Hände-Desinfektion.
Die geltenden Hygienerichtlinien werden uns auch am „Lösnicher Herbst” begleiten, dennoch auch schöne Erinnerungen bereithalten.
Besuchen Sie auch unsere Website www.loesnich.de oder hinterlassen Sie uns einen Kommentar auf Facebook.com/loesnich.

Bleiben Sie gesund, wir freuen uns auf Sie!
Ihre Lösnicher Winzer & das Hotel-Restaurant Heil

Lassen Sie sich bei einem Grillabend im Weingut kulinarisch verwöhnen und lernen Sie unsere Weine kennen und lieben.

Sprechen Sie uns an.

Diane & Rainer mit
Christopher & Constantin Simon

Schauen Sie sich einen Rundflug mit einer Drohnen über unser direkt an der Mosel gelegenes Weingut & Landhaus SḷMON in Lösnich an.

Bei uns erhalten Sie einen reichlich mit regionalen Produkten befüllten Picknickkorb (Würstel, Käse, Aufstrich, Brot, Gemüse, Obst, Schokolade), eine Flasche Mineral und eine Flasche SḷMON Wein (white, red oder rosé).

Preis € 40,00 für 2 Personen

Korb, Decken, Geschirr, Kühlboxen, Gläser etc. werden zur Verfügung gestellt.(Vorbestellung mindestens 1 Tag)

Was Sie dann noch zu tun haben?
Sich ein schönes Plätzchen suchen.
Viel Spaß!!!

Hier finden Sie die Termine der Gemeinde Lösnich für das Jahr 2020.

Bitte vormerken:

29.05. – 01.06. “Lösnicher Weinfrühling” – Landpartie

25.09. – 27. 09. “Lösnicher Herbst” – offene Keller